Textiles Gestalten

Stricken, Häkeln, Nähen, Filzen – Wolle und Textilien bieten sehr viele Möglichkeiten, gestalterisch tätig zu werden. Upcycling und Abändern sind dabei nachhaltige Wege.

Kursdetails

Grundschnitt für Bekleidungsoberteile

Wer möchte nicht einmal ein gut sitzendes Kleidungsstück nach dem eigenen Körperbau besitzen und selbst herstellen? Der Kurs führt in die Grundschnitterstellung für Oberteile und ihre Varianten ein und schafft damit die Brücke zwischen eigenen Modell-Ideen und dem späteren Produkt.
Der Kurs vermittelt das Erstellen eines Oberteilgrundschnittes nach den eigenen Körpermaßen; dieses erfolgt in körpernaher Silhouette, um den individuellen Körperbau zu erfassen. Aus dem Grundschnitt werden im späteren Verlauf weitere Oberteilmodelle entwickelt.
Näh- und mathematische Grundkenntnisse von Vorteil.

Barbara Sowa ist Dipl.-Textildesignerin, Schneidermeisterin und Schnittdirectrice. Sie ist selbständig und arbeitete zuvor als technische Leiterin in mehreren Unternehmen der Bekleidungsindustrie sowie als Dozentin an Berufsfachschulen.und anderen Bildungseinrichtungen.

Bitte mitbringen: Schnitt- oder Packpapier, Schneiderwinkel (wenn vorhanden), alternativ langes Lineal und Geodreieck, Kurvenlineal; Maßband, Bleistift, ggf. Radiergummi, Tesafilm, Papierschere; Schreibmaterial für Notizen


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:

Heike Dormeier, Tel.: 168-44373
Karin Kleist, Tel.: 168-40705


Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt, das hier als Entgelt ausgewiesen wird, möglich.
Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zur Corona-Pandemie: www.vhs-hannover.de/corona



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

18.06.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E21

Datum

19.06.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E21

Datum

25.06.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E21

Datum

26.06.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E21



leider kein Bild von Barbara Sowa

Barbara Sowa

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 221KP93521

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 18.06.2022, 10:00 Uhr

Ende: So., 26.06.2022, 17:00 Uhr

Termine: 4

U-Stunden: 32

Anmeldeschluss: 10.06.2022

Hinweis: Schnitt- oder Packpapier, Schneiderwinkel (wenn vorhanden), alternativ langes Lineal und Geodreieck, Kurvenlineal; Maßband, Bleistift, ggf. Radiergummi, Tesafilm, Papierschere; Schreibmaterial für Notizen

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum E21

Kostenübersicht:
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Entgelt131,20 €
Zusatzentgelt8,00 €
Summe149,20 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum E21 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover