Textiles Gestalten

Stricken, Häkeln, Nähen, Filzen – Wolle und Textilien bieten sehr viele Möglichkeiten, gestalterisch tätig zu werden. Upcycling und Abändern sind dabei nachhaltige Wege.

Kursdetails

Nähtreff zum Spezialisieren am Samstag

An diesem Samstag haben Sie, als fortgeschrittene Hobbynäher*in, die Möglichkeit, Kleidung oder andere Nähprojekte in handwerklich anspruchsvoller Atmosphäre zu kreieren. Mit individueller, fachkundiger Betreuung werden Ausbildungsinhalte des Maßschneiderhandwerks vermittelt, die zum persönlichen Erfolg führen, eigene Ideen zu verwirklichen.

Näherfahrung und der sichere Umgang mit der Nähmaschine sind Voraussetzung.
Nähprojekt (Schnitt, Stoff, Zutaten), Nähutensilien, ggf. Papier zum Durchpausen des Schnittes.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de
Telefonische Sprechzeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 9 bis 13 Uhr sowie Donnerstag 11 bis 14 Uhr unter 0511/168-33777


Info: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.


Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zur Corona-Pandemie: www.vhs-hannover.de/corona



leider kein Bild von Christine Grabber

Christine Grabber

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Angebotsnr.: 221KP93110

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 15.01.2022, 10:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 8

Anmeldeschluss: 15.01.2022

Hinweis: Nähprojekt (Schnitt, Stoff, Zutaten), Nähutensilien, ggf. Papier zum Durchpausen des Schnittes.

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum E21

Kostenübersicht:
Zusatzentgelt2,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Entgelt46,40 €
Summe58,40 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum E21 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover