Koch-Kultur

Regional, saisonal, international und vegetarisch – diese Schwerpunkte haben wir für unsere Koch-Angebote.

Kursdetails

Die Kraft der anti-entzündlichen Ernährung

Eine entzündungsfördernde Ernährung, ein ungesunder Lebensstil und Stress können im Körper stille Entzündungen hervorrufen, die oft lange unbemerkt bleiben. Diese Entzündungen gelten als Vorläufer für Herz-/ Kreislauferkrankungen, chronisch-entzündliche Erkrankungen der Gelenke, Problematiken der Haut, der Atemwege und des Darms. In diesem Workshop lernen wir die anti-entzündlichen Substanzen wie z. B. Vitamin C, Vitamin E, Polyphenole, Carotinoide oder Omega-3-Fettsäuren kennen und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind. Anschließend bereiten wir sie direkt in verschiedenen Gerichten zu. Die gemeinsame Verkostung dient dem Austausch zum Thema.

Die Dozentin ist Gesundheitspädagogin und ErnährungsCoach (IHK). Ihr Küchenmotto ist: „iss wertvoll“.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Heike Dormeier, Tel.: 168-44373


leider kein Bild von Isabell Slowik

Isabell Slowik

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242KP92000

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Di., 29.10.2024, 17:15 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 5

Anmeldeschluss: 22.10.2024

Hinweis: Bitte beachten:
Bitte bei der Anmeldung Info über Unverträglichkeiten und Nahrungsmittelallergien angeben.

Bitte mitbringen:
- Schürze
- Kleine Gefäße für Reste

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 33, Küche

Kostenübersicht:
Kursentgelt32,50 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Nahrungsmittel8,00 €
Summe50,50 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 33, Küche (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover