Koch-Kultur

Regional, saisonal, international und vegetarisch – diese Schwerpunkte haben wir für unsere Koch-Angebote.

Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie" (Nr. P92008) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Japanische Süßigkeiten und Teezeremonie

Hiroyo Nakamoto ist Teemeisterin aus Hiroshima. Sie zeigt das Herstellen verschiedener jeweils zu den Jahreszeiten passender Süßigkeiten. Die japanischen Süßigkeiten sind wie die japanische Küche sehr fettarm und leicht. Die Zutaten bilden unter anderem verschiedene Sorten Bohnen und Reis. Die Kursteilnehmenden erlernen das Zubereiten der Süßigkeiten und erfahren auch Interessantes aus der japanischen Kultur. Gemeinsam wird die japanische Teezeremonie inklusive Verköstigung der selbstgefertigten Süßigkeiten erlebt.

Der Kurs findet voraussichtlich in 3 G statt,


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Heike Dormeier, Tel.: 168-44373


Info: Dieses Angebot ist leider schon ausgebucht. Bitte tragen Sie sich trotzdem ein. So können wir Sie informieren, wenn ein Platz frei wird oder wir einen Zusatzkurs einrichten.
leider kein Bild von Hiroyo Nakamoto

Hiroyo Nakamoto

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Warteliste

Angebotsnr.: 222EP92008

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: So., 20.11.2022, 14:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 4

Anmeldeschluss: 20.10.2022

Veranstaltungsort: Burgstraße, Küche E33

Kostenübersicht:
Entgelt ohne Ermäßigung18,80 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Nahrungsmittel15,00 €
Küchennutzung2,40 €
Summe46,20 €


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.