Asiatische Sprachen

Kursdetails

Indische Fleischgerichte

Kultur und Religionen haben die vielen Möglichkeiten der Fleischzubereitung in Indien beeinflusst. Das Wichtigste bei allen Gerichten ist das vorherige Einlegen in verschiedene Saucen (Ghost, Vindaloo, Tandoori, Masala, Curry). Gutes Fleisch wird und bleibt dadurch zart und weich sowie schmackhaft. Anschließend wird es gegrillt, gekocht oder gebraten. Reisgerichte, Gemüse und Brot ergänzen die Gerichte.

Im Kurs wird Tee gereicht. Bringen Sie sich ggf. noch selbst etwas zu trinken mit.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Heike Dormeier, Tel.: 168-44373


leider kein Bild von Arjan Pal Singh

Arjan Pal Singh

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 231EP92506

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 03.06.2023, 10:30 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 7

Hinweis: Bitte mitbringen: Schürze, kleine Transportgefäße für evt. Reste

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 33, Küche

Kostenübersicht:
Kursentgelt37,80 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Nahrungsmittel14,00 €
Summe61,80 €


Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 33, Küche (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover