Gesellschaft | Politik | Umwelt

Einen lebendigen Dialog mit einer breiten Öffentlichkeit herzustellen, den Diskurs über gesellschaftliche und politische Themen zu fördern ist eine essentielle Aufgabe der VHS.

Die Volkshochschule ist ein Lernort und kultureller Treffpunkt, an dem sich Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Lernanliegen begegnen. Menschen, die in die Volkshochschule kommen sind ein Spiegel der (Stadt)gesellschaft.  

Informierte und urteilfähige Menschen fördern den Zusammenhalt und das Gemeinwesen. Über politische und gesellschaftliche Themen miteinander in Gespräch zu kommen, zu diskutieren, verschiedene Blickwinkel zu verstehen, ein Forum des Austauschs zu haben ist ein demokratisches Grundrecht und essentiell für die Gestaltung einer lebenswerten und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Wir stehen vor einer Reihe von globalen und gleichermaßen lokalen (glokalen) Herausforderungen: Globalisierung, Digitalisierung, soziale Ungleichheit, Umweltzerstörung, Klimawandel und Ressourcenverbrauch, begleitet von wirtschaftlichen, sozialen und auch internationalen Interessenkonflikten.

Wir greifen wichtige Themen und Zukunftsaufgaben und komplexe gesellschaftliche Problemlagen auf, fördern das Bewusstsein für unsere Umwelt oder verdeutlichen die Relevanz historischer Ereignisse für die heutige Gesellschaft.













Kursdetails

Abstrakte und Experimentelle Malerei

Die abstrakte Malerei bietet wie kaum eine andere Kunstrichtung die Möglichkeit, grundlegende ästhetische Erfahrungen zu machen und die Gestaltungsmittel Farbe, Form und Komposition ganz losgelöst von gegenständlichen Vorstellungen zu betrachten. Wir gehen in diesem Kurs den unterschiedlichen Tendenzen und Ausprägungen der abstrakten/ ungegenständlichen Malerei des 20. Jahrhunderts nachgegangen. Dabei geht es neben der Vermittlung des kunsthistorischen Zusammenhanges vor allem um ein praktisches Experimentieren mit Farbe und Form.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Karin Kleist, Tel.: 168-40705


Info: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

05.09.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

12.09.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

26.09.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

10.10.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

17.10.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

07.11.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

14.11.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

21.11.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

28.11.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

05.12.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

12.12.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08

Datum

19.12.2023

Uhrzeit

16:30 - 18:45 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum E08



leider kein Bild von Frank Rosenthal

Frank Rosenthal

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Angebotsnr.: 232KP81004

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Di., 05.09.2023, 16:30 Uhr

Ende: Di., 19.12.2023, 18:45 Uhr

Termine: 12

U-Stunden: 36

Anmeldeschluss: 30.08.2023

Hinweis: Bitte mitbringen: Malblock A2, Borsten/ Kunsthaarpinsel, Acrylfarben, Schraubglas und Pappteller.

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum E08

Kostenübersicht:
Kursentgelt147,60 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Zusatzentgelt9,00 €
Summe166,60 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum E08 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover