Gesellschaft | Politik | Umwelt

Einen lebendigen Dialog mit einer breiten Öffentlichkeit herzustellen, den Diskurs über gesellschaftliche und politische Themen zu fördern ist eine essentielle Aufgabe der VHS.

Die Volkshochschule ist ein Lernort und kultureller Treffpunkt, an dem sich Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Lernanliegen begegnen. Menschen, die in die Volkshochschule kommen sind ein Spiegel der (Stadt)gesellschaft.  

Informierte und urteilfähige Menschen fördern den Zusammenhalt und das Gemeinwesen. Über politische und gesellschaftliche Themen miteinander in Gespräch zu kommen, zu diskutieren, verschiedene Blickwinkel zu verstehen, ein Forum des Austauschs zu haben ist ein demokratisches Grundrecht und essentiell für die Gestaltung einer lebenswerten und zukunftsfähigen Gesellschaft.

Wir stehen vor einer Reihe von globalen und gleichermaßen lokalen (glokalen) Herausforderungen: Globalisierung, Digitalisierung, soziale Ungleichheit, Umweltzerstörung, Klimawandel und Ressourcenverbrauch, begleitet von wirtschaftlichen, sozialen und auch internationalen Interessenkonflikten.

Wir greifen wichtige Themen und Zukunftsaufgaben und komplexe gesellschaftliche Problemlagen auf, fördern das Bewusstsein für unsere Umwelt oder verdeutlichen die Relevanz historischer Ereignisse für die heutige Gesellschaft.













Kursdetails

Projektmanagement

Voraussetzung:
EDV-Kenntnisse sind empfohlen.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Leiter*innen und Mitarbeiter*innen von Projekten.

Projekte werden immer komplexer und müssen in immer kürzeren Zeiten abgewickelt werden.
Ob im technischen oder organisatorischen Bereich, ob kleine oder große Projekte, die Methoden des Projektmanagements helfen uns, diese Aufgaben termin- und kostengerecht zu lösen.

Seminarziel:
Das Seminar vermittelt modernes praxisorientiertes Projektmanagement-Know-How. Die Teilnehmer*innen erhalten Vorschläge für ein System zur Planung, Steuerung und Überwachung von Projekten. Anhand von Fallbeispielen werden an drei Tagen mit Hilfe der Software MS Project Projekte präsentationsreif erarbeitet.

Wichtige Lernziele dieses Seminars sind:
- Was Projektmanagement leisten muss
- Projekte effizient planen
- Aufwandsschätzung
- Auslegung der Projektorganisation
- Praktisches Projekt-Controlling
- Projektmanagement-Software
- Fallbeispiele mit MS Project


Information
Frau Tarara: 0511.168- 4 56 18
Frau Gunzenheimer: 0511.168- 4 45 66
E-Mail: digital.vhs@hannover-stadt.de


Für diesen Kurs liegt eine Anerkennung als Bildungsurlaub in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Saarland vor.

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

12.08.2024

Uhrzeit

08:30 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 117

Datum

13.08.2024

Uhrzeit

08:30 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 117

Datum

14.08.2024

Uhrzeit

08:30 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 117

Datum

15.08.2024

Uhrzeit

08:30 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 117

Datum

16.08.2024

Uhrzeit

08:30 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 117



leider kein Bild von Maik Ramftel

Maik Ramftel

Dozent*in
leider kein Bild von Jason Schmidt

Jason Schmidt

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 242BP54982

Veranstaltungsart: Bildungsurlaub

Beginn: Mo., 12.08.2024, 08:30 Uhr

Ende: Fr., 16.08.2024, 16:00 Uhr

Termine: 5

U-Stunden: 40

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 117

Kostenübersicht:
Kursentgelt357,14 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Bücher21,00 €
Zusatzentgelt16,00 €
Summe404,14 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €

ohne MwSt.: 402,77 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 117 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover