Gesundheitswissen

Sich informieren, diskutieren, Neues erfahren und ausprobieren rund um das Thema Gesundheit. Entscheiden Sie, was Ihnen gut tut und Ihre Kompetenzen erweitert. 

Kursdetails

Ist das noch normal? Psychische Störungen erkennen und verstehen Bildungsurlaub/berufliche Fortbildung

In den letzten Jahren werden immer mehr psychische Störungen diagnostiziert und die Anzahl der Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung vorübergehend oder dauerhaft arbeitsunfähig sind, nimmt ebenfalls rapide zu. Entsprechend wächst auch der Informationsbedarf über Ursachen, Manifestation und Verlauf psychischer Störungsbilder, sowie angemessenes Handeln. Dieses Seminar ist eine Fortbildung, die sich insbesondere an Menschen richtet, die in ihrem Beruf direkt oder indirekt mit psychischen Erkrankungen konfrontiert sind, wie z.B. an Fachkräfte in Krankenhäusern, ambulanter Pflege bzw. Betreuung, der Jugendhilfe, sowie an Lehrer/-innen, Pädagog/-innen, Jurist/-innen, Mediator/-innen, Coaches etc. Dabei wird der Schwerpunkt auf der - mit Fallbeispielen ergänzten - Vorstellung und der Beschreibung von Angsterkrankungen, Depressionen, schizophrenen und anderen Psychosen, sowie Persönlichkeitsstörungen und Traumafolgestörungen liegen. Wir werden auch auf psychiatrische Notfälle wie etwa akute Suizidalität und adäquate Reaktionen hierauf eingehen. Schließlich können die Teilnehmenden auch eigene Wünsche bzw. Erfahrungen oder Fallbeispiele vortragen.

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub vom Land Niedersachsen anerkannt.

Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt, das hier als Entgelt ausgewiesen wird, möglich. Informationen dazu finden Sie in unseren AGB.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld | (0511) 168 - 44703 | Tatjana Werner | (0511) 168 - 36250
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
Sollten wir uns nicht zeitnah bei Ihnen zurückmelden, wenden Sie sich an unsere Hotline: Telefonische Sprechzeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 9 bis 13 Uhr sowie Donnerstag 11 bis 14 Uhr unter 0511/168-33777

Die Kursdurchführung richtet sich nach der Nds. Hygieneverordnung und den Inzidenzwerten in der Region Hannover.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise zur Corona-Pandemie: www.vhs-hannover.de/corona



Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

02.05.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

03.05.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

04.05.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

05.05.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321

Datum

06.05.2022

Uhrzeit

10:00 - 17:30 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 321



leider kein Bild von Thomas Wiebke

Thomas Wiebke

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:


Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 221BP99917

Veranstaltungsart: Bildungsurlaub

Beginn: Mo., 02.05.2022, 10:00 Uhr

Ende: Fr., 06.05.2022, 17:30 Uhr

Termine: 5

U-Stunden: 40

Anmeldeschluss: 27.04.2022

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 321

Kostenübersicht:
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Entgelt216,00 €
Zusatzentgelt5,00 €
Summe231,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 321 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover