Gesundheit

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit“, dieser Grundsatz prägt das Gesundheitsverständnis der Volkshochschulen. Wir verstehen Gesundheit im Sinne der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ganzheitlich als Zusammenspiel psychischer, körperlicher, geistiger und sozialer Komponenten. 
Unsere Gesundheitskurse und -aktivitäten sind Bildungsangebote mit dem Ziel 
•    Teilnehmer*innen zum eigenverantwortlichen Beurteilen und Handeln in gesundheitlichen Belangen zu befähigen, 
•    die Einübung gesundheitsförderlicher Verhaltensweisen zu unterstützen 
•    sowie Interesse und Freude an Gesundheitsthemen und -aktivitäten zu wecken. 

Mit der Kombination aus Wissensvermittlung, körperlicher Aktivität und sozialem Miteinander fördern vhs-Angebote die körperliche und geistige Gesundheit.

(aus Positionspapier Gesundheitsbildung, Deutscher Volkshochschulverband)

 

Unsere Qualitätsprinzipien 

  • Wir achten darauf, dass unsere Kursleiter*innen fachlich auf dem neuesten Stand sind, erwachsenenpädagogische Erfahrungen haben und die Ziele der Gesundheitsbildung umsetzen.
  • Unsere Angebote zur Gesundheitsbildung:
    • sind grundsätzlich keine therapeutischen Angebote und ersetzen keine Therapie!
    • geben keine Heils- bzw. Heilungsversprechen, Gesundheitsversprechen oder Erfolgsgarantien.
    • bieten Gelegenheit, unterschiedliche Ansätze und Methoden kennenzulernen und sich kritisch damit auseinanderzusetzen.

 

Unsere Bitten an Sie

  • Lassen Sie sich bei der Kursauswahl helfen. Wir beraten Sie gerne und vermitteln bei inhaltlichen Nachfragen auch den Kontakt zu unseren Kursleiter*innen.
  • Wir informieren Sie, welche unserer Angebote nach § 20 zertifiziert sind und von Ihrer Krankenkasse ggf. finanziell unterstützt werden.
  • Fragen Sie Ihre behandelnde Ärzt*in vor Kursbuchung, ob das Angebot für Sie geeignet ist.
  • Wir freuen uns über Ihre Anregungen, denn nur so können wir unsere Angebote verbessern. 

 

Zu guter Letzt

  • Matten, Decken, Kissen etc. sind, wenn nicht anders ausgewiesen, vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden.
  • Bei Mattenkursen ist ein eigenes Handtuch unbedingt erforderlich.
  • Versorgen Sie sich für den Kursbesuch ausreichend mit Trinkwasser.







Kursdetails

Berufliche Potenziale erkennen und nutzen Erfolgreicher im Beruf mit den eigenen Stärken und Kompetenzen - ONLINE

Nutzen Sie Ihre Stärken und Potenziale, um im Beruf erfolgreicher und zufriedener zu sein. In diesem Kurs werden Ihnen dazu verschiedene Kompetenzbereiche vorgestellt, in denen Sie Ihre eigenen Potenziale ermitteln können.

Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Kompetenzen und gewinnen Sie ein objektives Bild Ihrer Stärken und Schwächen. Sie erhalten Impulse für eine persönliche Kompetenz- und Potenzialanalyse und werden sich Ihrer eigenen Stärken bewusst, um diese gewinnbringend am Arbeitsplatz einzusetzen.

Um Ihre Leistungsqualität zu optimieren, erlernen Sie zusätzlich ein optimiertes Selbstmanagement und eignen sich erfolgreiche Kompetenzen zur Stressbewältigung an. Sie sorgen damit auch für eine Balance zwischen Berufs- und Privatleben.

Zielgruppe(n): Berufstätige, Studierende und auch Personen ohne berufliche Tätigkeit.

Ihr Kursleitung: Kerstin Fussan, Führungskraft und Personalentwicklerin bei der Berliner Sparkasse, zertifizierte Entspannungspädagogin, zertifizierte Beraterin für Burnout-Prävention sowie zertifizierte systemisch-kognitive Stress- und Resilienztrainerin


Bitte beachten Sie für die Durchführung des Online-Angebots die unten aufgeführten technischen Voraussetzungen.

Das Online-Angebot läuft über die Lernplattform .

Technische Voraussetzungen:
Für die Nutzung von vhs.cloud mit Videokonferenzen sind ein PC, Laptop oder Tablet mit einem Browser, der WebRTC unterstützt, erforderlich. Derzeit sind dies Firefox und Chrome, für die aktuellste Safari-Version benötigt ein iPad mindestens IOS 13 und ein anderes Apple-Gerät mindestens MAC OS 10.13.6. Die Nutzung auf dem Smartphone ist möglich, durch die verringerte Größe ändert sich die Nutzungsqualität, weshalb wir klar zu einem größeren Endgerät raten. Ihr Gerät sollte mit einem Mikrofon ausgestattet sein und im Idealfall mit einer Webkamera.


Information

Telefonzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag, 9 bis 13 Uhr und Donnerstag, 11 bis 14 Uhr
Zentrale Hotline: 0511.168-45611
E-Mail: beruf.vhs@hannover-stadt.de


Info: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

17.02.2023

Uhrzeit

18:00 - 21:15 Uhr

Ort

World Wide Web, Online

Datum

18.02.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

World Wide Web, Online



leider kein Bild von Kerstin Fussan

Kerstin Fussan

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Angebotsnr.: 231KD62790

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Fr., 17.02.2023, 18:00 Uhr

Ende: Sa., 18.02.2023, 21:15 Uhr

Termine: 2

U-Stunden: 12

Anmeldeschluss: 12.01.2023

Veranstaltungsort: World Wide Web, Online

Kostenübersicht:
Kursentgelt66,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Zusatzentgelt2,00 €
Summe78,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
World Wide Web, Online (Details)