Bühnenkunst

Theater Tanz Musik

Kleine und große Bühnen sind „die Bretter, die die Welt bedeuten“. Mit unseren Kooperationspartner*innen geben wir Ihnen spannende Einblicke auch hinter die Kulissen.

Kursdetails

Einführung in das Handpanspiel

Handpans sind eine Abwandlung der karibischen Steeldrums. Der Klang des erst etwa 20 Jahre alten Rhythmusinstruments hat eine beruhigende, meditative Wirkung.

Dieser Kurs vermittelt eine erste Einführung in verschiedene Anschlagstechniken und einfache Rhythmen. Weitere Inhalte werden Konnakol, eine rhythmische Sprache aus Südindien, sowie Elemente aus der Bodypercussion sein. Am Ende des Kurses nehmen Sie eine kleine Komposition mit nach Hause und kehren entspannt und gelassen in den Alltag zurück. Musikalische Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Der Perkussionist Otto Maier hat über 20 Jahre Unterrichtserfahrung. 2007 erwarb er seine erste Hang. Der sphärische Klang des Instruments ließ ihn nicht mehr los. So widmet er sich heute vor Allem dem Spiel von Hang und Handpan – und teilt seine Faszination mit seinen Schüler*innen.


Zuständiger Programmbereich: Kultur und Gestalten
E-Mail: kultur.vhs@hannover-stadt.de

Ansprechpartner*innen:
Karin Kleist, Tel.: 168-40705


Info: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.
Leider kein Portrait von Otto Maier vorhanden

Otto Maier

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Angebotsnr.: 241EP85501

Veranstaltungsart: Kurse/Lehrgänge

Beginn: Sa., 04.05.2024, 11:00 Uhr

Termine: 1

U-Stunden: 6

Anmeldeschluss: 25.04.2024

Hinweis: Kursmaterialien und ein Leih-Instrument für die Dauer des Kurses erhalten Sie gegen eine Gebühr von 5 € direkt vor Ort.

Bitte mitbringen: Verpflegung für die Pause

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum E02

Kostenübersicht:
Kursentgelt34,80 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Summe44,80 €
zzgl. Gebühr für ein Kind0,00 €
zzgl. Gebühr je weiteres Kind0,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum E02 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover