Kultur und Gestalten

Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativangebote, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allen Lebensbereichen zu orientieren.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Menschen Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativen Potenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivisch von großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.

Kontakt

Stephan Kaps
Programmbereichsleitung Kultur und Gestalten

Telefon: 0511.168- 3 37 77
 kultur.vhs@hannover-stadt.de

Kursdetails

Adobe InDesign - Print - Aufbaukurs InDesign professionell nutzen

Dieser Bildungsurlaub ist an fortgeschrittene Nutzer*innen von InDesign gerichtet. Die Inhalte des Grundkurses „Adobe InDesign - Print“ werden vertieft und erweitert. Sie erlernen fortgeschrittene Techniken für das kreative und effiziente Gestalten von angesagten Layouts.

Inhalte:
• Objekte, Effekte
• Zeichen-, Absatz-, Objektformate
• Textvariablen, mit externen Daten verknüpfen
• Layout-Vorlagen
• QR-Codes
• Ebenen
• Sonderfarben, partieller Veredelung
• Layouts in verschiedenen Größen
• Preflight-Kriterien sinnvoll erweitern

Voraussetzungen:
Geübter Umgang mit Windows oder macOS. Es sind fortgeschrittene InDesign-Kenntnisse erforderlich!

Hinweis:
Sie benötigen eine kostenfreie (für die Kursdurchführung) Adobe-ID. Der Kurs ist (mit Abstrichen) für Nutzer*innen älterer Versionen geeignet.

Zielgruppe:
Mediengestalter*innen, Mitarbeiter*innen in Öffentlichkeitsarbeit/Werbung, Interessierte.


Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.

Dieser Bildungsurlaub ist vom Land Niedersachsen anerkannt.


Information
Telefonzeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag, 9 bis 13 Uhr und Donnerstag, 11 bis 14 Uhr
Zentrale Hotline: 0511.168- 3 37 66
E-Mail: digital.vhs@hannover-stadt.de


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum

28.11.2022

Uhrzeit

08:45 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 116

Datum

29.11.2022

Uhrzeit

08:45 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 116

Datum

30.11.2022

Uhrzeit

08:45 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 116

Datum

01.12.2022

Uhrzeit

08:45 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 116

Datum

02.12.2022

Uhrzeit

08:45 - 16:00 Uhr

Ort

Burgstraße 14, Haus der VHS; Raum 116



leider kein Bild von Stefan Oberhauser

Stefan Oberhauser

Dozent*in



Status: Freie Plätze

Angebotsnr.: 222BP66952

Veranstaltungsart: Bildungsurlaub

Beginn: Mo., 28.11.2022, 08:45 Uhr

Ende: Fr., 02.12.2022, 16:00 Uhr

Termine: 5

U-Stunden: 40

Anmeldeschluss: 24.11.2022

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 116

Kostenübersicht:
Kursentgelt220,00 €
Bearbeitungsentgelt10,00 €
Computernutzung24,00 €
Summe254,00 €

Ermäßigung auf das Kursentgelt ist möglich.



Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 116 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover