Koch-Kultur

Regional, saisonal, international und vegetarisch – diese Schwerpunkte haben wir für unsere Koch-Angebote.

Kursdetails

Planetary Health Diet - Hülsenfrüchte, lokales Superfood

Ein Angebot von Slow Food Hannover e.V.
Planetary Health Diet, was bedeutet das für den Speiseplan, eindeutig mehr Hülsenfrüchte! Es wird die unbändige Vielfalt der Bohnen, Erbsen, Linsen, Lupinen und Co. kennengelernt und ihr positiver Beitrag zur Planetengesundheit vorgestellt! Natürlich kommt bei der ganzen Theorie bei Slow Food der Genuss nicht zu kurz! Gemeinsam wird ein Menü für die Teilnehmer*innen gezaubert und ganz nebenbei überlegt, wie mehr Hülsenfrüchte in den Alltag integriert werden können!
In Zusammenarbeit mit Slowfood. Der Kursbesuch ist entgeltfrei
Kosten Lebensmittel: 15 Euro pro Person, Kinder 5 Euro
Sollten Sie kurzfristig (bis zu 14 Tage vor Kursbeginn) verhindert sein, ist die Lebensmittelumlage trotzdem zu entrichten, da die Kursleitung bereits für Sie geplant und eingekauft hat.

Ansprechpartnerinnen Programmbereich: Gesundheit und Ökologie
Christiane Roth-Schönfeld — (0511) 168 - 44703
Tatjana Werner — (0511) 168 - 36250
E-Mail: gesundleben.vhs@hannover-stadt.de
Info: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.
leider kein Bild von Dr. Elisabeth Gaebler

Dr. Elisabeth Gaebler

Dozent*in


Teilnehmer*innen dieser Veranstaltung interessierten sich auch für:

Info beachten

Status: Info beachten

Angebotsnr.: 221AP53436

Veranstaltungsart: Selbstveranstaltete Ausstellungen der VHS

Beginn: Fr., 24.06.2022, 17:00 Uhr

Termine: 2

U-Stunden: 4

Anmeldeschluss: 21.06.2022

Hinweis: Der Kursbesuch ist entgeltfrei
Kosten Lebensmittel:

15 Euro pro Person, Kinder 5 Euro

Veranstaltungsort: Haus der VHS; Raum 33, Küche

Kostenübersicht: 15,00 €

Veranstaltungsort(e):
Haus der VHS; Raum 33, Küche (Details)
Burgstr. 14
30159 Hannover

Haus der VHS; Raum E32 (Details)
Burgstraße 14
30159 Hannover